Tätigkeitsfelder

  • Home
  • Tätigkeitsfelder
  • Handels- und Vertriebsrecht

Handels- und Vertriebsrecht

Meine fachlichen Schwerpunkte im internationalen Handelsrecht liegen auf vertragsrechtlichen und vertriebsrechtlichen Angelegenheiten, unter Einbezug des internationalen Zivilprozessrechts sowie des vereinheitlichten Sachrechts.

Tätigkeitsschwerpunkte im internationalen Handels- und Vertriebsrecht:

  • Handels- und Vertriebsverträge - Prüfung und Gestaltung handelsrechtlicher Verträge, Durchsetzung von Ansprüchen aus internationalen Verträgen;
  • Internationale Kaufverträge, UN-Kaufrecht (CISG) - Kaufverträge im Anwendungsbereich des UN-Kaufrechts;
  • Korruptionsprävention in internationalen Handelsgeschäften und Lieferbeziehungen;
  • Internationales Vertriebsrecht (online und offline) - insb. wettbewerbs- und kartellrechtliche Aspekte, Gestaltung vertriebsrechtlicher Verträge;
  • Außenhandelsrecht - risikoorientierte Beratung zu grenzüberschreitenden Handelsgeschäften, insb. Vertragsgestaltung, Zahlungsabsicherung und Durchsetzung von Forderungen;
  • Zollrechtliche Fragestellungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Verordnung (EU) Nr. 942/2013

 

Vertriebssysteme und Lieferketten

Neben den klassischen Fragestellungen zum Recht des indirekten Vertriebs (Vertragshändler, Handelsvertreter und Franchisesysteme) bearbeiten wir vertriebsrechtliche Sachverhalte mit den Schwerpunkten:

  • Rahmenverträge im internationalen Liefer- und Vertriebsgeschäft;
  • Handelsvertreter und Vertragshändler;
  • Korruptionsprävention in Lieferketten und Vertriebssystemen;
  • Verantwortlichkeit und Sorgfaltspflichten in internationalen Lieferketten;
  • Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Wahrung der Menschenrecht in internationalen Lieferketten;
Press enter to search
Press enter to search

Christian Feierabend

RECHTSANWALT | FACHANWALT FÜR INTERNATIONALES WIRTSCHAFTSRECHT

 

Am Treptower Park 30, 12435 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 680 783 -75

E-Mail: kontakt@fp-law.net

Schwerpunkte

Handels- und Vertriebsrecht

Internationale Verträge

Anti-Korruption